Mädels-Shooting

Mädelstag mal anders

Deine Mädels und Du haben Lust auf einen etwas anderen Mädelstag? Oder ein besonderes Erlebnis zum Junggesellenabschied? Dann ist ein Schießtag genau das richtige für euch. Denn außer den Ausbildern sind hier sonst keine Männer erlaubt! Mit echten Waffen dürfen sich deine Freundinnen und Du auf dem Schießstand ausprobieren und euch gegeneinander messen. Ob Kurz oder Langwaffe, du hast die Möglichkeit zwischen Verschiedenen Paketen zu wählen. Bei allen Paketen ist die Standgebühr sowie eine Packung Munition inklusive. Weitere Munition kann gerne vor Ort erworben werden, dieser muss jedoch während der Veranstaltung verschossen werden.

  • Paket 1 (die entspannte Variante): Präzisionsschießen mit einem „Snipergewehr“ im Kaliber 223 und 308: Nach einer Einweisung in die Funktionsweise der Waffe und der Optik schießen wir auf 200 m Popper (große Fallplatten).
  • Paket 2 (die schnelle Variante): Schießen mit Kurz- und Langwaffe im Kaliber 9x19mm. Hierbei stehen verschiedene Waffen zur Auswahl, von der Polizeipistole Glock 17 über reinrassige Wettbewerbspistolen bis hin zu Karabinern mit Leuchtpunktvisier. Geschossen wird in schneller Folge sowohl auf Papier- als auch auf Metallziele (Fallplatten).
  • Paket 3 (die rockige Variante): Schießen mit einer Flinte („Pumpgun“ oder halbautomatisch). Die verwendete Munition lässt es schon erahnen: hier geht es ordentlich zur Sache. Trotzdem ist das Flintenschießen absolut Damentauglich und macht eine Menge Spaß! Geschossen wird auf Metallziele (Fallplatten).

Für wen: Einzelpersonen oder Gruppen

Wie läuft das ganze ab: Nachdem wir einen Termin vereinbart haben, bekommst du vor Ort eine professionelle Einweisung sowie Schutzbrille und Gehörschutz. Du lernst wie du die Waffe richtig hältst, sicherst und nachlädst. Je nach Paket schießen wir auf unterschiedliche Distanzen und Ziele.

    • Dauer ca. 1,5h-2h
    • Termine nach Absprache
    • Kosten sind abhängig vom gewählten Umfang und Paket.

Teinahmebedingungen:

  • Mindestens 18 Jahre
  • Kein Einfluss von Alkohol- oder sonstigen Rauschmitteln
  • Wetterfeste Kleidung/ Schuhwerk
  • Keine Armee oder Tarnkleidung
  • Personen, die einem Waffenverbot nach §41 des Waffengesetztes unterliegen sind von der Teilnahme ausgeschlossen

Kontakt: buchung@learn-to-shoot.de